Markus Böckermann

mbb
Geburtsdatum: 14. Januar 1986, Hamburg
Verein: FC St.Pauli
Position: Blockspieler
Größe: 1,98m
Reichhöhe: 2,51m
Sprung: > 70cm
Aufschlag: 90 km/h
Erfolge: Dritter bei den DM 2008, Deutscher Vizemeister 2010,
Deutscher Meister 2013
Ziele: Deutscher Meister 2014, bei der EM gut abschneiden
Größter Traum: Olymische Spiele 2016

Mischa Urbatzka

mu-460
Geburtsdatum: 29. März 1983, Elmshorn
Verein: FC St.Pauli
Position: Abwehrspieler
Größe: 1,90m
Reichhöhe: 2,42m
Sprung: > 80cm
Aufschlag: 98 km/h
Erfolge: 2. Platz Grand Slam Stavanger 2008, Deutscher Vizemeister 2010,
Deutscher Meister 2013
Ziele: Dt-Meistertitel verteidigen, gutes EM-Ergebnis erzielen
Größter Traum: Olympische Spiele 2016

trainerteam
Gregor Rolinski - Co-Trainer
Bernd Schlesinger - Trainer
Stephan Westbrock - Sportpsychologe
Renate Peters - Physiotherapeutin
Als Co-Trainer begleitet Gregor Markus und Mischa auf fast allen Reisen. Er analysiert die Gegner der anstehenden Partien und beobachtet jeden Ballwechsel der zwei. Gregor Rollinski, der selber lange Jahre im Beach-Volleyball aktiv war, betreut das Team seit 2013.
Durch seine Anwesenheit und Analysen unterstützt er Markus und Mischa dabei, sich noch mehr auf das Spiel konzentrieren zu können
Er strukturiert und analysiert alle Trainingseinheiten und Turniere von Mischa und Markus und gleicht seine Ergebnisse mit dem Trainerstab ab. So stellt Bernd Schelsinger das Team gezielt auf die Termine der Tour ein.

Bernd Schlesinger hat neben der Erfahrung im Beach-Volleyball langjährige Erfahrung im Training von Hallenteams der Frauen und Männer. Sein erster großer Erfolg war 1991 der Aufstieg der Frauen des TV Fischbeck in die 2. Bundesliga. Untrennbar ist sein Name mit dem Pokalsieg des 1. VC Hamburg – Nachfolgeverein der HSV-Männer – verbunden, den er 1993/94 als Trainer zum deutschen Pokalsieg führte.
Nach einem Jahr als Coach beim 1.SC Norderstedt war Schlesinger viele Jahre Sportlicher Leiter des Volleyball-Internats Frankfurt Hoechst und förderte sieben Jahre lang den Volleyball-Nachwuchs. Im März 1999 errangen seine Junioren bei der WM in Polen überraschend die Silbermedaille.
Von 2004 bis 2010 trainierte er die Männer des Oststeinbecker SV, mit denen er in die 1. Bundesliga aufstieg, nach einem Jahr Erstklassigkeit jedoch wieder in die 2. Bundesliga abstieg.
Nach einem halben Jahr Pause übernahm er im Januar 2011 als Co-Trainer die SVG Lüneburg in der 2. Bundesliga Nord die Männer – 2014 steigt die SVG in die 1. Bundesliga auf.

Stephan ist als Sportpsychologe verantwortlich für das mentale Wohlbefinden von Markus und Mischa, damit die beiden jederzeit ihre volle Leistungskraft abrufen können. Er fördert die Kommunikation, schult Konzentrations- und Entspannungstechniken und löst mentale Blockaden.
Renate Peters ist eine zierliche und zurückhaltenden Person, die magische Finger besitzt. Sie ist bei allen Spielern der Tour sehr beliebt und wenn bei anderen Physios auf Turnieren schon die Bänke eingeklappt werden, streicht Renate noch Verhärtungen aus den Muskeln und scherzt mit den Sportlern. Wir sind sehr froh, dass wir mit Renate eine so kompetente und wunderbare Physiotherapeutin in unserem Team haben. Hier einige kurze Infos zu Renates Werdegang:

- Geboren in Olsberg (Hochsauerland)
- 2002 Physiotherapeuten
- 2006 Lehrtätigkeit in Manueller Medizin
- Physiotherapeuten des DOSB (Deutschen Olympischen Sportbundes)
- Fortbildungen in: Sportphysiotherapie, Neurologie, Orthopädie, funktionellen Osteopathie
- 2008 für die Deutsche Beach-Nationalmannschaft tätig
- 2011 Betreuung American Football Paderborn Dolphins
- 2014 Eigene Praxis in Paderborn

Besondere Merkmale: Schuhgröße 22,5
Bisheriges Highlight: Goldmedaille London 2012

Sponsor - Ferchau EngineeringSponsor - EnvisalSponsor - KintexSponsor - CrisanSponsor - Triple DryAusrüster - Adidas EyewearSupporter - Viva con AguaSupporter - Nalgene